Treffpunkt Ostersbaum

Die Herbstsynode des Kirchenkreises Wuppertal tagt am 16. und 17.11. in der Thomaskirche am Opphof.

Mehr dazu

Liebeslieder in Wichlinghausen

Wie die Liebe selbst wird auch dieser Abend voller Spannung sein und mit der ein oder anderen Dissonanz – con brio in der Erlöserkirche.

Mehr dazu

njuuz
Nachrichten von Wuppertalern für Wuppertaler
Mehr dazu

"Was weg ist, ist weg"

Kuriose Beerdigungsgeschichten und ungewöhnliche Grabinschriften - der Grat zwischen Trauern und ungewollter Komik ist schmal.

Mehr dazu

Ein Moment der „Gnade“

Vier Fragen zur Seelsorge. Heute berichtet Pfarrerin Waltraud Hummerich über ihre Arbeit im Schuldienst.

Mehr dazu

Unikat
Unikat statt Plagiat: Neue Bilder für Altbekanntes - Neue Worte statt alter Formulierungen
Mehr dazu

Turmkonzert am Kolk

Martin Stürtzer präsentiert am 17. November Werke von Brahms, Cage, Haydn und Hindemith.

Mehr dazu

Das diesjährige Vorbereitungstreffen für die Heiligabendfeier findet am 27. November im Katholischen Stadthaus statt.

Mehr dazu

Wichern
Sozial-diakonische Pionierarbeit seit 1826: Wichernhaus Wuppertal gemeinnützige GmbH
Mehr dazu

Abendgebet Am Kolk

Am 16. November um 18.30 wird wieder eine gregorianische Vesper in der Alten lutherischen Kirche am Kolk gefeiert.
Mehr dazu

"Ungeheure Horizonterweiterung"

Vier Fragen zu Seelsorge. In der Serie berichtet Pfarrerin Karin Weber heute über ihre Arbeit für die Gehörlosenseelsorge.

Mehr dazu

"Das Heil kommt von den Juden"

In der WZ-Kolumne vom 9. November erinnert Superintendentin Ilka Federschmidt an die Pogromnacht von 1938.

Mehr dazu

Back to the roots

Der gebürtige Cronenberger Tim Polick verstärkt ab sofort das Team der Öffentlichkeitsarbeit am Kirchplatz.

Mehr dazu

In Erinnerung an Helmut Hesse

DLF-Rundfunkgottesdienst vom Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau mit dem Ratsvorsitzende Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

Mehr dazu

10.000€ für soziale Projekte

Zum 20. Geburtstag verschenken die Aktionen Kindertal & Lichtblicke 10.000€ für materielle Austattung von sozialen Projekten.
Mehr Details bei den FAQ
Zur Bewerbung


3 Städte - 1 Stimme

Das Projekt 3 Städte – 1 Stimme veranstaltet am Sa. 17. November 2018 ein Konzertevent in der Lutherkirche auf dem Heidt.

Mehr dazu

"Erste Hilfe für die Seele"

Vier Fragen zur Seelsorge. In der Serie berichtet heute Pfarrer Andreas Bollengraben über seine Arbeit für die Notfallseelsorge.

Mehr dazu

Ein mutiger Pfarrer

Hermann Barnikol war der Einzige, der gegen die Synagogenschändung in seiner Stadt protestierte. Der Pfarrer stammte aus Barmen.

Mehr dazu

Losung des Tages

/Der HERR spricht:/ Ihr habt gesehen, wie ich euch getragen habe auf Adlerflügeln und euch zu mir gebracht.
2.Mose 19,4

Dem, der überschwänglich tun kann über alles hinaus, was wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die in uns wirkt, dem sei Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus durch alle Geschlechter.
Epheser 3,20-21

Aktuelle Termine

14.11.2018 16:00
Proben des Kinderchores auf dem Rott
16.11.2018 17:00
Gottesdienst
16.11.2018 19:30
PROBEN DES PROJEKCHORES AN DER UNTERBARMER HAUPTKIRCHE

Alle Veranstaltungen