Einheit leben lernen

Im Rahmen der ökumenischen Begegnungswoche finden Veranstaltungen an verschiedenen Orten statt.
Den Veranstaltungplan finden Sie HIER!
 
Herzliche Einladung!

Kinderbibellesenacht

Bibel(vor)lesen bis die Augen zufallen!

Wie wäre es, mal eine ganze Nacht Geschichten zu lauschen?

Mehr dazu


Reformierte Kirche

Die Ev.-reformierte Kirche in Wuppertal-Ronsdorf hat jetzt eine "eigene" Haltestelle. Auf Vorschlag des Presbyteriums der Gemeinde hat die Bezirksvertretung Ronsdorf beschlossen, die ehemalige Haltestelle "Kniprodestraße" in "Reformierte Kirche" umzubenennen. Damit wird in ganz besonderer Weise auf die 1858 fertig gestellte Kirche hingewiesen. Die im 2. Weltkrieg als einziges öffentliches Gebäude Ronsdorfs unversehrt gebliebene Kirche an einer der Haupteinfallstraßen nach Ronsdorf wird z.Zt. umfassend saniert.


Ihr seid ein Brief Jesu Christi

Pfr. Dr. Jochen Denker hat ein neues Buch herausgegeben. Damit möchte der den
„Lebensäußerungen des Christentums“ ein wenig auf den Grund gehen.

Mehr dazu

Kleiner Weihnachtsmarkt 2018

Seit über 20 Jahren:
Die Ev. reformierten Gemeinde Ronsdorf lud zum
Kleinen Weihnachtsmarkt ins Gemeindehaus ein.
Bilder vom 1. und 2. Dezember 2018:
Mehr dazu

Gott rückt uns auf den Leib

Es ist wieder soweit…
Die „Abendgottesdienstsaison“ startete am 30.09.2018 in der reformierten Kirche.
Den Sonntag ausklingen lassen, Durchatmen vor dem Start in die Arbeitswoche, Anregungen finden für Seele und Geist….
Herzliche Einladung zum Abendgottesdienst.
Mehr dazu

Musikalischer Gedenkgottesdienst

Zum Gedenken an die Pogromnacht vom 09.11.1938  fand am 11.11.2018 in der Ev.-reformierten Kirche in Wuppertal-Ronsdorf ein eindrücklicher Gottesdienst statt – mit fantastischer, einfühlsamer und ausdrucksstarker Musik von Eva Caspari, Gottfried Halbach und Peter Bukowski. Leider wurde die Ankündigung versehentlich nicht auf der Homepage des Kirchenkreises veröffentlicht. Darum haben Sie hier die Gelegenheit in den Gottesdienst hinein zu lauschen.

Mehr dazu

Gegen Judenfeindlichkeit und Fremdenhass

Kanzelabkündigung des Präses zur Erinnerung an Pogromnacht vor 80 Jahren. Und Übersicht der Wuppertaler Gedenkveranstaltungen.

Mehr dazu

Für ein solidarisches Miteinander

Superintendentin Ilka Federschmidt ruft zur Unterstützung der Demonstration am 10.11. auf dem Bahnhofsvorplatz auf.

Mehr dazu


Losung des Tages

Der HERR Zebaoth hat’s beschlossen - wer will’s wehren? Und seine Hand ist ausgereckt - wer will sie wenden?
Jesaja 14,27

Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?
Römer 8,31

Gottesdienste

Veranstaltungen